Korolle

f
венчик (м)

Словарь лекарственных растений. Латинский – английский – немецкий – русский. - М.. . 2003.

Смотреть что такое "Korolle" в других словарях:

  • Korolle — (lat. corolla), soviel wie Blumenkrone, s. Blüte, S. 86 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Korolle — Ko|rọl|le 〈f. 19〉 = Korolla * * * Ko|rọl|la, Ko|rọl|le, die; , …llen [lat. corolla, Vkl. von: corona, ↑ Korona] (Bot.): Gesamtheit der Blütenblätter einer Blüte. * * * Ko|rọl|la, Korolle, die; , ...llen [lat. corolla, Vkl. von: corona,… …   Universal-Lexikon

  • Korolle — Ko|rọl|le 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 = Corolla …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Korolle — Ko|rol|le vgl. ↑Korolla …   Das große Fremdwörterbuch

  • Korolle — Ko|rọl|le vgl. Korolla …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Labĭaten — (Lippenblumen, Lippenblütler), dikotyle Pflanzenfamilie aus der Ordnung der Nuculiferen unter den Sympetalen, meist ausdauernde Kräuter und Halbsträucher, selten Bäume, von sehr übereinstimmendem Habitus. Die Stengel und Äste sind meist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fuchsia rosae — Fuchsia sancta rosae Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung: Myrtenartige (Myrtales) Familie: Nachtkerzengewächse (Onagraceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchsia sanctae-rosae — Fuchsia sancta rosae Systematik Eurosiden II Ordnung: Myrtenartige (Myrtales) Familie: Nachtkerzengewächse (Onagraceae) Unterfamilie: Onagroideae …   Deutsch Wikipedia

  • Blüthe [1] — Blüthe (Bot.), im weiteren Sinne die Organe, durch welche die Frucht gebildet wird. Bei den Algen, Pilzen u. Flechten entwickelt sich die Pflanze aus einer nackten, od. zuweilen bei den beiden letzteren aus einer umhüllten od. doppelten Zelle, u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blüthenblatt — (Bot.), ist 1) ein Blatt, welches die Korolle, den Kelch od. Nebentheile der Blüthe bildet; 2) im engeren Sinne das Blumenkronen od. Korollenblatt. Vergl. Blüthe A) u. Blatt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Callitrichinĕae — Familie der Aquaticae, der Fruchtknoten vierfächerig, die Eier in den Fächern einzeln, hängend, amphitrop, der Eiweißkörper fleischig, das Würzelchen nach oben gekehrt; die Blüthen übrigens ohne Kelch u. Korolle, aber mit zweiblättriger Hülle,… …   Pierer's Universal-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.